Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10


Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10


Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10


Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10


Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10


Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10


Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10


Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10


Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10


Das Mainzer Medieninstitut trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Dr. Harald Hammann

In seiner mehr als dreißig Jahre andauernden Tätigkeit für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz prägte Herr Dr. Hammann die Rundfunk- und Medienpolitik der Länder maßgeblich. Seit dreizehn Jahren setzte er sich als Leiter der Medienabteilung engagiert für die Weiterentwicklung des Medienrechts auf landes-, bundes- und europapolitischer Ebene ein.

Dr. Harald Hammann war 1999 eines der Gründungsmitglieder des Mainzer Medieninstitut e.V. und gehörte seitdem dem Vorstand an. Er hat den Aufbau und die Ausgestaltung des Instituts maßgeblich mitgestaltet und entscheidend geprägt. Den Direktoren, der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat er stets mit seinem umfassenden medienrechtlichen Sachverstand und Rat und Tat zur Seite gestanden.

In Erinnerung bleiben wird er uns auch aufgrund seiner integren, verlässlichen Persönlichkeit und seines verbindlichen, auf Verständigung und konstruktives Zusammenwirken gerichteten Wesens. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Harald Hammann ist am 9. April 2022 plötzlich und unerwartet verstorben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

_______________________________________________

Zum Tod von Dr. Harald Hammann:

Zum Tod des Medienjuristen Harald Hammann (faz.net)

Der Tellerjongleur, Zum Tod des Medienpolitikers Harald Hammann /Von Hermann Eicher, epd medien 16/2022, S. 10