Fortbildung für Fachanwälte

Die Wahlpflichtkurse des Masterstudiengangs umfassen alle mindestens 10 Zeitstunden und können daher auch einzeln zur Fortbildung besucht werden.

​Hier finden Sie nähere Informationen und die Anmeldeformulare über die​ angebotenen Kurse.

Wintersemester 2018/19

  • Medienarbeitsrecht (hat bereits stattgefunden)
  • Medienstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht (hat bereits stattgefunden)
  • Europäisches und Internationales Medienrecht  (hat bereits stattgefunden)

Sommersemester 2019

Ob ein Kurs inhaltlich als Fortbildungsveranstaltung anerkannt wird, muss jeweils bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer angefragt werden, da dies unterschiedlich gehandhabt wird.