Fortbildung für Fachanwälte

Die Wahlpflichtkurse des Masterstudiengangs umfassen alle mindestens 10 Zeitstunden und können daher auch einzeln zur Fortbildung besucht werden.

Nähere Informationen zu den Kursen, die im Wintersemester 2018/2019 angeboten werden, folgen demnächst. 

Ob ein Kurs inhaltlich als Fortbildungsveranstaltung anerkannt wird, muss jeweils bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer angefragt werden, da dies unterschiedlich gehandhabt wird.