​Meldungen und Wissenswertes

„Das Bundesverfassungs-gericht hat keine Carte Blanche für eine Indexierung gegeben“
Experten diskutierten beim Mainz Media Forum des Mainzer Medieninstituts am 5. April 2019 über die Frage, wie künftig der Rundfunkbeitrag ermittelt werden soll. [...]
Gutachten zur Vollindexierung des Rundfunkbeitrags
Professor Dr. Matthias Cornils hat in einem Rechtsgutachten im Auftrag der Staatskanzlei des Landes Rheinland-Pfalz zu den „Verfassungs- und unionsrechtliche[...]
Beitrag in der neuen UFITA (Heft 2) erschienen
Das zweite Heft der "neuen" UFITA ist erschienen. Dort setzt sich Dominique Facciorusso, Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Mainzer Medieninstitut, in[...]
Mainz Media Forum: Indexierung des Rundfunkbeitrags?
Die für die Rundfunkpolitik zuständigen Bundesländer beraten derzeit neben der Frage einer etwaigen Auftragsreform auch über eine Änderung der Regelung[...]
Mainzer Mediendiskurs zum öffentlich-rechtlichen Programmauftrag
© Staatskanzlei RLP
Die Ausgestaltung des öffentlich-rechtlichen Programmauftrags im digitalen Zeitalter war Thema des Mainzer Mediendiskurs am 15. März 2019 in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz. [...]
Stellungnahme zum „Presseauskunftsgesetz“
Am Montag, den 11. März 2019 hat Professor Dr. Cornils als Sachverständiger bei einer öffentlichen Anhörung vor dem Ausschusses für[...]